Jetzt schon an Weihnachten denken...

04. November 2014

Die Winterzeit beschert uns jedes Jahr aufs Neue ganz besondere Rückzugsmöglichkeiten zum Wohlfühlen und Genießen. Machen Sie Ihren Lieben eine außergewöhnliche Freude und schenken Sie Musestunden z. B. mit einem Glas 2012 SILVANER trocken ANDERERSEITS – ein einzigartiges Weinerlebnis zur kalten Jahreszeit.

Andere Weine – andere Perspektiven. Mit dem Jahrgang 2011 hat der Winzerkeller Sommerach in eigener Regie die zwei Weinbaubetriebe Selsam und Schneider mit herausragenden Weinbergen in den Weinbergslagen Escherndorfer Lump und Fürstenberg auf der anderen Seite des Flusses übernommen. Andere Perspektiven und die Leidenschaft für große Weine prägen Selsam + Schneider.

Wir verpacken Ihnen die Flaschen z. B. in eine Geschenkverpackung und senden das Präsent inklusive Ihrer persönlichen Weihnachtsgrußkarte direkt an Ihre Liebsten. Oder wollen Sie ein paar schöne Stunden im Weinreich verschenken, stellen wir Ihnen auch gerne Gutscheine über alle unsere Veranstaltungen aus unserem Veranstaltungskalender aus.

Melden Sie sich  bei Katrin Jakob 09381-8061-0 oder unter info@winzer-sommerach.de. Sie hilft Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Geschenke. Eine Übersicht unserer Produkte finden Sie auch in unserem Shop.

Übersicht

 

Lock-Down-News:

Aktuelle Öffnungszeiten Vinothek für Ihren Weineinkauf:
Mo. – Fr. 12 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr, Sonntag geschlossen.

Leider sind keine Verkostungen sowie kein Schoppenausschank möglich, außerdem finden derzeit keine Führungen und Veranstaltungen statt.

Einkaufen von Daheim: Bis 31.12. Versand ab 12 Flaschen  
  versandkostenfrei!

zum Online-Shop

Winzer Sommerach setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein. Unsere Website beinhaltet Informationen zu Wein und Sekt, in unserem Onlineshop können Sie alkoholische Getränke kaufen. Bestätigen Sie deshalb bitte, dass Sie volljährig sind:

Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.