Sommerempfang im Winzer Sommerach Weinreich

11. Mai 2017

Die Veitshöchheimer Agentur Die Gebrüder Krimm feierte gemeinsam mit 150 geladenen Gästen aus ganz Deutschland, im Winzer Sommerach Weinreich, ihren traditionellen Sommerempfang. Die Gäste aus Kultur, Film, Sport, Wirtschaft, Politik und dem öffentlichen Leben wurden von zahlreichen Weinprinzessinnen mit einem Glas „Frizzante“, feinem Fingerfood von Kochkünstler Denis Vogelsang und süßen Leckereien vom Cafèhaus Michel Würzburg bei herrlichem Sonnenschein empfangen. Unter den Gästen waren auch die Fränkische Weinkönigin Selina Werner, Weinbaupräsident Artur Steinmann und die mehrfache Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Florettfechten, Dr. Zita Funkenhauser.

Als Ehrengast konnte Michael Jodl, Gründer und Inhaber der Agentur Die Gebrüder Krimm, mit seinem Team den Weltklassesportler Gerd Schönfelder willkommen heißen. Er ist der erfolgreichste deutsche Behindertensportler überhaupt. Als Skirennfahrer holte er 16-mal Gold bei den Paralympics und er wurde 14-mal Weltmeister. Gerd Schönfelder wird im nächsten Jahr TV-Experte der 12. Winter-Paralympics in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang sein. Er ist außerdem nach wie vor im Trainerstab der Deutschen Ski-Nationalmannschaft. Ende letzten Jahres veröffentlichte Gerd Schönfelder sein Buch „Sieger“. Die Gebrüder Krimm und Gerd Schönfelder arbeiten seit Ende 2016 eng zusammen. So kann Schönfelder bei der Agentur u.a. als Motivationsredner gebucht werden. Den „Talk in der Weinschule“ moderierte Tobi Grimm, Moderator bei Radio Gong und Stadionsprecher der Würzburger Kickers. Hier berichtete Gerd Schönfelder von seinem damaligen Zugunfall, sein Leben danach und wir er sich trotz des harten Schicksals motivieren konnte, weiter leben zu wollen. Ein Ausnahmesportlicher, der immer an sich und seine Möglichkeiten geglaubt hat, auch wenn es ausweglos erschien. Der Erfolg und das Leben gab ihm Recht: „Du kannst alles schaffen, wenn du nur willst und glaube immer stets an dich“, sein Lebensmotto. Die Gäste waren sehr bewegt und äußerst begeistert von Gerd Schönfelder.

Seit mehreren Jahren findet der traditionelle und sehr beliebte Empfang der Agentur Die Gebrüder Krimm im Winzer Sommerach statt. „Wir kommen immer wieder sehr gerne nach Sommerach und alle in der Agentur freuen sich schon immer sehr darauf“, so Michael Jodl, von der Agentur für exklusive Events. „Wir wollen mit unseren Partnern gemeinsam einen wundervollen Abend verbringen, ungezwungen, locker und das in der schönsten Vinothek in Deutschland“, zeigt sich Jodl erfreut. „Der Winzer Sommerach und uns verbindet eine langjährige sehr gute Zusammenarbeit und Freundschaft. Wir kooperieren bei zahlreichen Events deutschlandweit. Außerdem lieben wir diese Location und die hervorragenden und hochwertigen Weine“, fügt Michael Jodl hinzu. Der Geschäftsführer des Winzergenossenschaft Sommerach, Frank Dietrich, freute sich ebenfalls mit seinem gesamten Team, die Agentur mit seinen Gästen erneut in ihren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen. Ein vor kurzem prämierter Wein wurde den Gästen im Historischen Weinkeller ausgeschenkt. Vor ein paar Tagen bekam der 2015er Sommeracher Katzenkopf Silvaner,
eine Trockenbeerauslese, das „Best of Gold“ Siegel verliehen. Ein ganz besonderer Wein, passend zu einem unvergesslich, wunderschönen Abend. Denn es wurde noch bis weit nach Mitternacht in Winzer Sommerach gefeiert.

 

 


 v.l.n.r.: Michael Jodl, Gerd Schönfelder, Selina Werner und Frank Dietrich

 

Foto und Text: Die Gebrüder Krimm

Übersicht